News

Ein Traum wird wahr…

Hallo ihr Lieben,
ich bin immer noch ganz fassungslos und stehe unter Schock.
Worum es geht?
TRUST HIM, mein Debütroman, ist nun als Taschenbuch verfügbar.
Bereits als kleines Kind träumte ich davon, eine Geschichte zu schreiben. Danach war  es mein größter Wunsch, eines Tages ein Buch zu veröffentlichen. Doch nicht nur irgendeines: Ich wollte ein Taschenbuch, etwas, das man wahrhaftig in den Händen halten konnte!
Und nun sitze ich da, starre auf dem vollen Karton gefüllt mit Büchern neben mir und mein Herzschlag beschleunigt sich.
Aaah, es ist aus der Haut zu fahren!
Ihr müsstet die Kapitelzierden sehen, sie sind einfach wunderschön.
Ja, ich weiß, ich höre mich an, wie eine Mutter, die ihr gerade geborenes Kind bestaunt. Aber ein Buch zu schreiben ist ein langer Prozess. Das Manuskript muss gehegt und gepflegt werden, es muss wachsen und gedeihen. Und wenn es lernt zu gehen, ist man unglaublich stolz darauf.

Ich, stolze Taschenbuchmama, packe euch mal den Klappentext von TRUST HIM mit rein:

Melindas Leben verläuft mit kleinen Schwankungen in ruhigen Bahnen, mal in die eine, mal in die andere Richtung. Doch dann drängt sich der gutaussehende Sam in ihr Leben und stellt es zu ihrem Leidwesen gehörig auf dem Kopf. Ist sein plötzlich entfachtes Interesse nur Teil einer Wette? Aber Sam ist anders als erwartet und die Schublade, in den sie ihn stecken will, klemmt und seine grünen Augen verfolgen sie bis in den Schlaf. Widerwillig bemerkt sie, dass ihre Vorurteile sich langsam aber sicher in Luft auflösen…

Wer weiß, vielleicht hat der Eine oder Andere von euch Lust auf eine Flucht aus dem Alltag…? Nur für den Fall der Fälle hier der Link (Achtung Schleichwerbung!)

Eure Sara Pepe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s